Händeauflegen

Händeauflegen zählt zu den ältesten aller Heilmethoden!Hier sehen Sie meine Hand

 

Hinweise darauf finden sich schon auf Höhlenzeichnungen der Steinzeit, und auf alten ägyptischen Schriften.

Auch im frühen Christentum, und in der griechischen Antike zählte das Händeauflegen zu den anerkanntesten Heilmethoden!

Händeauflegen ist eine der ursprünglichsten Methoden, und sie scheint den meisten Menschen fast instinkthaft geläufig! Haben Sie schon einmal Mütter und Väter beobachtet was sie tun, wenn sich ihr Kind verletzt hat? Die Eltern legen ganz automatische die Hände auf auf die schmerzende oder verletzte Stelle!

Was seit Jahrtausenden Jahren von alten Weisheitslehren gelehrt, aber die letzten Jahrhunderte eher geleugnet wurde, findet Dank der neuen Physik, oder auch Quantenphysik, sowie vieler neuer feiner Messinstrumente nach und nach wieder seine verdiente ANERKENNUNG !

Ich persönlich bin GOTT für meine Gabe sehr dankbar!

Meine Klienten, Freunde oder Angehörige lieben es sehr, wenn ich ihnen meine Hände auf bestimmte Körperstellen auflege, und sie in ganz kurzer Zeit die warme und wohltuende Heilenergie wahrnehmen können.

Wenn es dem Klienten einmal nicht möglich ist zu kommen, schicke ich auch öfters die "heilende Energie" weiter.

Bei uns Energetikern wird dann von einer sogenannten "Fernheilung" gesprochen!

Der Energieausgleich beträgt 45 Euro pro Stunde.

Danke Ihre Marlis Krückel.